,, Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen. Sind sie aber groß geworden, müssen wir ihnen Flügel schenken.“ (aus Indien)

 

Unser Kindergarten auf dem Maßbruch ist ein Ort, wo Kinder verschiedenen Alters und verschiedener Herkunft aufeinander treffen und das soziale Miteinander erleben.

Wir betreuen insgesamt 127 Kinder, aufgeteilt in:

 

  • 3 Regelgruppen (Kinder im Alter von 3-6 Jahren) mit je 25 Kinder,
  • 1 Integrativgruppe (3-6 Jahre) mit 22 Kindern,
  • 1 altersgemischte Gruppe (Kinder im Alter von 2-6 Jahren) mit 20 Kindern
  • 1 U3-Gruppe (Kinder von 0,4-3 Jahren)  mit 10 Kindern
  • In unserer Integrativgruppe werden Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen von einer zusätzlichen Integrativkraft betreut.

 

Unser Stammteam besteht aus 20 Mitarbeitern, die sich aus Erzieherinnen, Ergänzungs-, Integrations- und Küchenkräften, sowie der Leitung zusammensetzt. Hinzu kommen jährlich Jahrespraktikanten, die bei uns ihre Ausbildung absolvieren und auch Schüler verschiedener Schulformen haben bei uns die Möglichkeit, ein mehrwöchiges Praktikum durchzuführen.

Weiter Informationen über unseren Kindergarten finden Sie unter

www.ev-kindergartenverband.de

 

Die Eltern können bei uns zwischen folgenden Betreuungszeiten pro Woche auswählen:

25 Std.:  7.30-12.30 Uhr

35 Std.:  7.30-14.30 Uhr

45 Std.:  7.00-16.00 Uhr

 

Für Kinder, die über Mittag bleiben, wird ein warmes Mittagessen zum Preis von zurzeit 2,50€ angeboten.

 

Klettergerüst und Sandkasten
Spelwiese hinter dem Kindergarten

Angebote unserer Kita auf einen Blick:

 

      Regelmäßige Gottesdienste in der Martin-Luther Kirche                       (Weihnachten, Begrüßung der Neuen, Erntedankfest…)

  • Andachten in der Kita und Betreuung durch unsere Pastorin Christina Hilkemeier
  • Jährliche Kinderbibeltage
  • Wöchentliche Dienstagskreise ( jeweils 25 Kinder- vorwiegend 4-6 Jahre- beschäftigen sich unter Anleitung von 2-3 Mitarbeitenden und unserer Pastorin mit einem biblischen Thema)
  • Büchereitag (die Kinder dürfen sich ein Buch für eine Woche vom Kita leihen)
  • Turntag (alle zwei Wochen wird mit den Kindern in der Kita eigenen Turnhalle geturnt
  • Gemeinsames Kochen (1x im Monat)
  • 1x in der Woche – offene Gruppe als Flur-Tag
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • BISC-Verfahren (Früherkennung von Lese- Rechtschreibschwäche)
  • HLL (,,Hören,Lauschen,Lernen“ > Förderprogramm während der Vorschul-/Einschulungsphase)
  • Übermittagsbetreuung (auf Wunsch mit warmen Essen für 2,50 € pro Mahlzeit)
  • 6-er Banden Projekte der angehenden Schulkinder (werden an drei Tagen in der Woche zwischen 13.15-14.30 Uhr angeboten und jedes Kind nimmt einmal wöchentlich daran teil)
  • Psychomotorisches Turnen (jeweils 10 Kinder können über einen Zeitraum von 10 Wochen einmal wöchentlich daran teilnehmen). Es findet in der Turnhalle der nahegelegenen Grundschule statt
  • Projekt: ,,Haus der kleinen Forscher“( (jeweils 10 Kinder können über einige Wochen, je nach Thema, einmal wöchentlich daran teilnehmen und mit zwei Mitarbeiterinnen experimentieren und forschen)
  • Die Musikschule kommt in den Kindergarten (mit vorheriger verbindlicher Anmeldung)
  • Logopädie (Durchgeführt von der Praxis für Sprachtherapie von Dagmar Ludwig)

 

Dem Team unserer kirchlichen Einrichtung ist es wichtig, dass christliche Werte altersentsprechend vermittelt werden und die Kinder mit Spaß an biblische Inhalte herangeführt werden.

 

Wir bieten den Kindern und Familien einen behüteten und aktiven Lebensraum und legen Wert darauf, dass sich verschiedene Generationen, Geschlechter und Kulturen begegnen, sich kennenlernen, tolerieren und akzeptieren.

Außerdem sind wir stets bemüht den Wünschen und Anforderungen, die Kinder, Eltern und der Träger des Kindergartens an uns richten, gerecht zu werden.

 

  •       Leitung und Ansprechpartner unseres Kindergartens ist:

 

      Frau Birgit Werner

 

      Kindergarten Maßbruch

      Freiligrathstr. 56

      32791 Lage

      Kindergarten.massbruch@freenet.de

      Tel.: 05232/2767